Sanierung der Auswirkungen von Schwall und Sunk

Herausforderungen und Lösungen

Datum: Donnerstag, 27. Oktober bis Samstag, 29. Oktober 2016
Ort: Lindner Grand Hotel Beau Rivage, Interlaken



 Download Programm und Ausschreibung | pdf | 149 kB
 Download Programm und Ausschreibung F | pdf | 161 kB
 Download Programm und Ausschreibung E | pdf | 147 kB
 
Dank der Gewässerschutzgesetzgebung werden in den Schweizer Fliessgewässern in den kommenden Jahrzehnten zahlreiche Projekte zur Sanierung von Schwall und Sunk realisiert.
Die zweitägige Fachtagung präsentiert den Stand des Wissens zum Thema „Sanierung der Auswirkungen von Schwall und Sunk“. Nationale und internationale Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis beantworten drängende Fragestellungen aus gewässerökologischer und wasserbautechnischer Perspektive.
Am dritten Tag besteht die Möglichkeit das Beruhigungsbecken der KWO in Innertkirchen zu besichtigen.

Weitere Informationen:
 Anmeldung und Registrierung
 weitere Informationen zu den Ateliers
 weitere Informationen zur Exkursion am Samstag, 29. Oktober 2016
 Allgemeine Hinweise